Archiv der Kategorie 'offene Inhalte'

37cc Tag 2: Pornophonique

Heute ist Dienstag, der zweite Tag des 37cc. Heute sind die Jungs von Pornophonique dran. Hört Euch 8-Bit-Klänge an, während ihr dieses Video von Sad Robot seht. Viel Spaß dabei.

37cc Tag 1: Team Smile and Nod

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen 37cc. Diesmal in der dritten Märzwoche (also jetzt) und mit Schwerpunkt auf der Vorstellung von Videos. Für alle die das noch nicht kennen: Der 37cc (die 37 steht für ’sieben Tage, sieben Nächte, sieben Bands‘, das cc für die Lizenz der Songs – Creative Commons) ist eine Woche, in der jeden Tag Bands mit freier Musik vorgestellt werden. Vorstellungen kann dabei jeder machen, gibt es einen Trackback auf die Seite der Musikpiraten zum 37cc, fließt die Vorstellung auch in die Tageszusammenfassung ein. Ziel ist es, Musik unter Creative-Commons-Lizenzen etwas bekannter zu machen. Letztes und vorletztes Jahr wurden bereits viele interessante Vorstellungen gemacht.

Und da heute bereits der erste Tag ist, will ich mal gleich mit meiner Empfehlung für heute weitermachen. Das ist diesmal Team Smile and Nod mit ihrem genialen Musikvideo ‚Happy‘. Team Smile and Nod waren mit diesem Titel auf dem letztjährigen FreeMusicContest-Sampler vertreten. Weitere Musik vom Team gibt es bei ihrem Label Thinkroot-Records. Viel Spaß mit dem Lied, morgen gibt es ein weiteres Musikvideo.

#37cc Tag 7: Ey Lou Flynn

Heute ist Finale des #37cc. Ich schließe mit einem Künstler, den ich durch die letztjährige Free! Music! Week! erst kennengelernt habe. Ich spreche von Ey Lou Flynn. Wer ihn noch nicht kennt, sollte unbedingt in seine Alben hineinhören. Viel Spaß!

#37cc Tag 6: Paniq

Am vorletzten Tag des #37cc habe ich eine Vorstellung, die ich schon letztes Jahr auf dem Zettel hatte. Da ich mich aber für sieben entscheiden musste, war es letztes Mal nicht dabei. Nun also dieses Jahr. Paniq gehört zu den sehr produktiven Künstlern im Creative Commons Bereich. Auf Jamendo sind 8 Alben aufgelistet, weitere finden sich auf der Webseite. Das aktuelle Album ist Beyond Good and Evil.

#37cc Tag 5: deied

Heute ist bereits Freitag in der Free!Music! Week. Das Wochenende und damit das Finale des #37cc stehen bevor. Ihr könnt weiterhin jeden Tag teilnehmen und Eure Liblingsmusik unter CC-Lizenzen empfehlen. Dazu schreibt einen Blogeintrag (wie ich hier) mit Trackback zu den Musikpiraten, schreibt eine Kurzempfehlung via identi.ca mit der Gruppe !37cc oder twittert mit dem Tag #37cc. Am Ende des Tages (nach 18.00 Uhr) werden die Empfehlungen gesammelt bei den Musikpiraten veröffentlicht.

Das CC in den CC-Lizenzen bedeutet Creative Commons. Das ist eine Gruppe von Lizenzen, die dafür entwickelt wurde Inhalte freier weiterzugeben ohne Konsumenten zu kriminalisieren. Musik (oder andere Werke) unter CC-Lizenzen dürfen nichtkommerziell kopiert und weitergegeben werden. Es sind mehrere Lizenzen, zusammengesetzt aus verschiedenen Modulen, die den Künstlern verschieden starke Kontrolle geben. Beispielsweise kann ein Künstler auch die Veränderung seines Werkes (und die Weitergabe des Derivats) erlauben oder auch kommerzielle Nutzung erlauben.

Nun zu meiner heutigen Vorstellung. Diesmal möchte ich gern deied empfehlen. deied sind eine deutsche Industrial-Band. Wer Interesse an solcher Musik hat, sollte ruhig mal auf Jamendo einige Tracks anhören. Insbesondere Poisoned Wisdom möchte ich zum Hören empfehlen.