Ist die CDU unverwundbar?

In der letzten Zeit waren die Ereignisse nicht gut für die CDU. Der Ausstieg aus dem Atomausstieg und dann das Unglück in Fukushima, Stuttgart 21 und der Einsatz von Wasserwerfern und Pfefferspray gegen friedliche Demonstranten und die Plagiate in Guttenbergs Doktorarbeit waren alles Probleme, die vermeintlich der CDU hätten schaden müssen.

Tatsächlich hat die Partei bei den letzten Wahlen aber keinen Schaden bei den Wählern genommen. In Sachsen-Anhalt wurde die Partei von 3.824 Menschen weniger gewählt – 1,2% Verlust gegenüber den vorherigen Wahlen. In Rheinland-Pfalz (+14,6%) und in Baden-Württemberg (+11,1%) hat die CDU sogar neue Wähler gefunden. Nur aufgrund der stark gestiegenen Wahlbeteiligung bei allen drei Wahlen sah dies schlechter aus. Allerdings ist die Wahlbeteiligung wahrscheinlich aufgrund der Ereignisse in Japan angestiegen und wird in Zukunft wieder abebben. Da es kein neuer Effekt ist, dass die Wählerzahl der CDU recht stabil bleibt, ist damit zu rechnen dass sie sich in den nächsten Wahlen bei sinkender Wahlbeteiligung wieder erholt.

Ist die CDU also unverwundbar? Können ihre Politiker beliebig handeln und müssen dennoch nicht die Quittung an der Wahlurne fürchten? Sicherlich, dass Verhalten dieser Partei hat viele neue Wähler dazu gebracht Konkurrenten der CDU zu wählen, und das hat zu einer neuen Regierung in Baden-Württemberg geführt. Aber der Fakt bleibt bestehen, dass die CDU trotz des gewalttätigen Einsatzes gegen die eigene Bevölkerung am 30. September 2010 mehr als 190.000 neue Wähler hatte.

Woraus resultiert dieses Phänomen. Zum einen scheint die CDU als der einzige mögliche Vertreter eines Konservatismus in Deutschland gesehen zu werden. Zum Andern sind die Wähler der CDU offensichtlich sehr treu und betrachten die Wahl auch als eine Pflicht der sie in allen Umständen nachkommen. Ich werde mal versuchen dem Phänomen der Stammwähler mit ein paar Zahlen zu Leibe zu rücken, das wird in einem späterem Artikel behandelt werden.

Findet ihr noch von mir nicht bedachte Gründe, wieso die CDU solche Ergebnisse erzielen kann? Ich bin interessiert an weiteren Ideen.