Frankreich kritisiert Deutschland für Billiglöhne

Von der französischen Finanzministerin Christine Lagarde kam Kritik an Deutschlands Modell einen Billiglohnsektor massiv zu fördern. Dies bewirke zwar ein zusätzliches Wachstum Deutschlands, aber auf Kosten der anderen Staaten der Eurozone. Sie befürchtet dies sei kein nachhaltiges Modell für die gesamte Eurozone.

Ergänzung: Auf Telepolis wird die Sachlage etwas ausführlicher erläutert.