37cc – Free! Music! Week

Freie Musik ist besser! Man darf sie seinen Freunden kopieren ohne eine Abmahnung zu bekommen, man darf sie kostenlos probehören ohne ein schlechtes Gewissen bekommen zu müssen, man darf sie (nichtkommerziell) öffentlich aufführen und manche darf man straffrei remixen. Es ist bereits eine große Bewegung um freie Kultur entstanden, so gibt es Musikportale wie Jamendo und freie Musikcharts wie die des Darkerradio. Aber noch werden auf MTV und normalen Radios die Songs großer Musikfirmen gespielt.

Ändern wir das, machen wir freie Musik bekannter! In diesem Sinne findet in der Woche vom 8.3.2010 bis zum 14.3.2010 die erste Free! Music! Week! statt. Wie die organisierenden Musikpiraten schreiben ist das Motto „Sieben Tage, sieben Nächte, sieben Bands – 37cc“. Jeder ist dazu aufgerufen an jedem Tag der Woche eine Band vorzustellen, die freie Musik unter einer Creative Commons Lizenz veröffentlicht. Die Vorstellung kann via Blog oder Microblog (Hashtag #37cc oder Bangtag !37cc) erfolgen.

Eine Woche konzentrierter Musikvorstellungen und Aufmerksamkeit für freie Musik helfen der Kultur um freie Musik vielleicht ein wenig weiter. Ich werde mich in diesem Blog daher beteiligen und meine eigenen Lieblingsbands mit freier Musik vorstellen. Wer macht noch mit?


2 Antworten auf „37cc – Free! Music! Week“


  1. 1 #37cc Tag 1: Plastique Noir « Mnementh Pingback am 08. März 2010 um 1:12 Uhr
  2. 2 Mehr freie Musik im zweiten 37cc « Mnementh Pingback am 03. März 2011 um 15:31 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.